Termin prüfen

20 Nov 18
21 Nov 18
Gwarancja najniższej ceny!

Gwarancja
najniższej ceny!

Bania-Geschichte

Die wahre Geschichte Eines außergewöhnlichen Ortes

Familiengeschäft

Wer Bania schon mal gesucht hat, weiß genau, mit welchem Investitionsspektrum man sich hier treffen kann. Vor Jahren war es ein leeres Feld, aber dank schwerer Arbeit und enormen Kraft ist es zum Wunder geworden. Die Geschichte der Dziubasik Familie zeigt, wie man mit Hartnäckigkeit und Glauben große Sachen erreichen kann.

Woher kam der Name Bania?
1600

Woher kam der Name Bania?

Der Name Bania (Banya) stammt aus dem alten ungarischen Dialekt, in Podhale ist eine Erzgrube oder ein milder Hügel bewachsen mit Wald. (mündliche Übertragung)
Die ersten Touristen
1920

Die ersten Touristen

In Białka Tatrzańska kommen die Touristen an. Sie suchen nach dem einzigartigen, sanften Klima, nach der Gastfreundlichkeit, Tradition und Kultur der Bergenmenschen und dies finden sie, in der Tat. Keine aus diesen Vorteilen ist vorbei bis heute.
Erwerb eines Grundstücks
Mai 1955

Erwerb eines Grundstücks

Karol Dziubasik kauft 3,5 ha, will eine traditionelle Hochlandfarm betreiben. Bis heute greifen wir auf die von ihm initiierte Tradition zurück.
Sommertouristen in Bania
Juli 1960

Sommertouristen in Bania

Karol stellt den Gästen ein Zimmer zur Verfügung.
Eröffnung einer Imbissbude
Juli 1979

Eröffnung einer Imbissbude

Wir öffnen den ersten gastronomischen Punkt in Bania. Eine neue Erfahrung für uns und ein viel breites Angebote für die Touristen.
Wir bauen das Ferienhaus Janina
1979-1987

Wir bauen das Ferienhaus Janina

Das Ferienhaus Janina ist unsere erste große Investition. Es zu bauen war nicht leicht, der Bauprozess hat lange gedauert, aber wir waren entschlossen.
Der erste Aufzug auf Bania
Januar 1983

Der erste Aufzug auf Bania

Józef Dziubasik erinnert sich noch daran: Ich habe ihn auf eigene Faust konstruiert, weil der Kauf von MOSTOSTAL keinesfalls möglich war, und beim Hersteller in Bielitz-Biala müsste ich fünf Jahre oder länger warten. Ehrlich gesagt, habe ich meinen Aufzug selbst „arrangiert". Hier ein Seil, dort manche Stützelemente, anderswo Motor mit einer Leistung von 11 KW, Genehmigungen, Zulassungen und so weiter habe ich die Anderen beobachtet, ich verbesserte meinen Aufzug, bis das Gerät mit einer Länge von 350 Metern zu „gehen“ begann.
Sieben neue Skilifte
1987 - 1991

Sieben neue Skilifte

Jedes Jahr öffnen neue Skistellen und Białka fängt langsam an, mit Skifahren assoziiert zu werden.
Das erste Beschneiungssystem
1994

Das erste Beschneiungssystem

Als Teil des ersten Systems hatten wir eine Schneekanone der polnischen Produktion. Ihr Name war NIX.
Die ersten Suite
1999

Die ersten Suite

An Stelle des alten Stalls entstehen vier Suiten und ein neuer Speisesaal. Es veranschaulicht die Veränderung, die wir erleben. Traditionelle Wirtschaftsformen weichen allmählich touristischen Produkten und Dienstleistungen.
Gründung der Firma Supersnow
1999

Gründung der Firma Supersnow

Supersnow ist gegründet. Der Hersteller von Schneekanonen und Beschneiungsanlagen zeigt seine Leidenschaft für Schnee im Hochland. Supersnow entwickelt sich ständig, implementiert Innovationen. Orange und blaue Kanonen arbeiten jetzt in hunderten von Skigebieten in Europa und Asien. Supersnow ist einer der Marktführer in seiner Branche.
czytaj więcej
Kotelnica Białczańska
2000

Kotelnica Białczańska

Die Kotelnica Białczańska Gesellschaft wird gegründet, zu Beginn hat das Unternehmen 50 Aktionäre. Das Skifahren in Białka Tatrzańska geht in eine neue Entwicklungsphase über.
czytaj więcej
Gemeinsamer TatrySki-Pass
Das erste Beschneiungssystem

Gemeinsamer TatrySki-Pass

Die an den Osthängen des Gliczarowski-Gebirges gelegenen Skigebiete - Kotelnica, Bania und Kaniówka - führen einen innovativen gemeinsamen Skipass ein.
Bania-Gästehaus
2001 - 2005

Bania-Gästehaus

Wir bauen ein 3*-Gästehaus Bania. In der ersten Etappe stellen wir 33 Zimmer, und in der zweiten Etappe 17 Zimmer und ein Restaurant zur Verfügung.
Erweiterung des Skiortes Kotelnica
2002 - 2016

Erweiterung des Skiortes Kotelnica

Kotelnica erweitert jedes Jahr das Skiangebot, es ist das modernste polnische Skigebiet.
Bania-Wirtshaus
2003 - 2005

Bania-Wirtshaus

Wir bauen ein Wirtshaus, Skifahrer erwarten einen gemütlichen Ort, an dem sie gemütlich essen und trinken können. Das Gebäude brennt noch, bevor es den Touristen gegeben wird. Niemand hängt jedoch den Kopf, wir beginnen wieder aufzubauen.
Die erste Schneekanone
2004

Die erste Schneekanone

Supersnow stellt seine erste eigene Schneekanone her.
Thermische Gesellschaft
2006 - 2007

Thermische Gesellschaft

Das zu diesem Zweck gegründete Unternehmen erhält eine Lizenz und führt eine Bohrung mit einer Tiefe von 2,5 km durch. Wir beginnen das "thermische" Kapitel von Banias Geschichte.
Sessellift auf Bania
2006

Sessellift auf Bania

Wir liquidieren den Plattenlift und bauen den Sessellift auf Bania. Wir bieten mehr und mehr moderne Dienstleistungen für Skifahrer.
Bania-Therme
2009 - 2011

Bania-Therme

Wir bauen und eröffnen die Bania-Therme, einen modernen Wasserpark mit geothermische Quellen. Die Therme ist eine lang erwartete Investition, sie ergänzt das touristische Angebot von Białka und setzt eine völlig neue Perspektive für den Tourismus in Podhale.
czytaj więcej
Grüne Hütte (Zielony Szałas)
2010 - 2011

Grüne Hütte (Zielony Szałas)

Gleich bei der Skipiste öffnen wir einen Punkt mit Restaurant, ein paar Zimmern und Kartenschaltern. Die Grüne Hüte wird schnell zum Lieblingsort der Skiläufer in Białka.
2011 - 2012

Bania Hotel Thermal & Ski

Wir bauen das Bania Hotel. Im Rahmen der ersten Investitionsphase verfügt die Anlage über 97 Zimmer, 2 Restaurants und Konferenzräume. Die Eröffnung des Bania Hotels ist ein weiterer Moment in unserer Geschichte, ab dem wir die nächste Ära "zählen". Der Weg, den wir von den ersten Zimmern und Suiten für Touristen zu einem Vier-Sterne-Hotel mit hochwertigen touristischen Dienstleistungen genommen haben, gibt die Chance für unsere Entwicklung vor. Wir gehen weiter auf diesem Weg, neugierig drauf, was morgen bringen wird.
Sielsko Anielsko Wellness & Spa
2013

Sielsko Anielsko Wellness & Spa

Wir öffnen unser Hotel-SPA mit Saunen, 7 Behandlungszimmern und einem Friseursalon.
czytaj więcej
Neuer Sitz von Supersnow
2014

Neuer Sitz von Supersnow

Wir öffnen im unweiten Ort Maniowy am Czorsztyn See eine moderne Einrichtung, in der wir entwerfen und herstellen unsere Schneekanonen.
czytaj więcej

/für-familien/bania-kids
Juni 2015

Bania Kids

Wir investieren in die Infrastruktur für Familien. Kinder bekommen das Bergenland (auf Polnisch nennt es sich Górska Kraina) einen Mini-Spielplatz zur Verfügung. Basierend auf der neuen Infrastruktur erstellen wir ein Animationsprogramm für Kinder.
czytaj więcej
Bania Ski & Fun
Januar 2015

Bania Ski & Fun

Wir schließen sich dem Supersnow an und werden immer stärker. Der Skiort Bania Ski & Fun bringt neue Marke und neue Qualität mit.
czytaj więcej
Ausbau des Bania Hotels
Mai 2017

Ausbau des Bania Hotels

Wir fangen an, einen neuen Flügel unseres Hotels zu bauen. So erweitern wir unser Angebot mit 100 neuen Zimmern und einem modernen Kongresszentrum.
Subskribieren Sie den Bania-Newsletter – greifen Sie nach attraktiven Preisen

Subskribieren Sie den Bania-Newsletter – greifen Sie nach attraktiven Preisen
Die besten Angebote!

Newsletter
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen